Sommer DIY Deko

Dekonah.jpg

Übersicht

Sommer Challenge auf Instagram




Endlich ist es soweit.  Die Challenge startete am Montag und  Dorothea von @Zauber ein Lächeln hat den Anfang gemacht.


Da heute Mittwoch ist, bin ich an der Reihe und am Freitag gibt es von Lena @Kreativliebe auch noch ein DIY zum Thema der Woche.


Hier ist der Überblick für die Challenge. Jeder kann mitmachen. Einfach eure DIY Idee mit dem Hashtag #diy_lieblinge  versehen.



Ist ein Thema für dich dabei, bei dem du sofort eine Idee hast? Oder sogar mehrere Themen, dann schnell ein Foto davon machen und auf Instagram mit dem #DIY_Lieblinge hochladen. Einige haben das schon gemacht und ich freue mich so über die TOLLEN IDEEN und INSPIRATIONEN.


Nun aber zu meinem


DEKO – Sommer – DIY – Liebling


Die Zutaten hast du bestimmt zuhause und kannst das DIY ganz schnell auch selber ausprobieren.


Du benötigst


  • 1 Bilderrahmen (ohne Innenleben)
  • 1 Schnur oder Kordel (in deiner Lieblingsfarbe)
  •  kleine Wäscheklammern
  • Klebepunkte (selbergemacht oder gekauft)
  • Fotos (Urlaub oder Lieblingsmenschen)
  • Deko/Handstanzen
  • wenn vorhanden – Stanzmaschine und Schablonen
  • Papier (bei mir ist es ganz bunt)


Los geht´s


Die Kordel oder Schnur um den Bilderrahmen wickeln und verknoten. Deko draufkleben. FERTIG!



Oh je, ich glaub so ein schnelle DIY-Anleitung hatte ich noch nie. Jetzt mal im Ernst… damit ich länger BASTELN kann, habe ich die Deko mit Hilfe der Stanzmaschine und den Schablonen selber gemacht. Die  Framelits (so heißen die Metallschablonen auf englisch) sind Urlaubsmitbringsel aus Kanada. Ich wollte schon die ganze Zeit damit was machen. Es freut mich jetzt um so mehr, dass ihr nun die ersten Werke seht.


Für alle die keine Ahnung haben was das ist – eine Stanzmaschine??




Du hast keine Stanzmaschine oder Hand-Stanzer. Dann kannst du auch einfach Muscheln aus dem letzten Urlaub nehmen. Es geht aber auch mit der guten alten Methode: Auf Papier vorzeichnen und dann mit der SCHERE ausschneiden. (OMG ich hab die Schere bei den Zutaten vergessen)

Herstellung der Deko 

Bilder sagen mehr als Worte

Trommelwirbel!

 Jetzt zeige ich euch das 

fertige Werk.



Weil es so viel Spaß gemacht hat ist gleich noch ein Bild entstanden.
So das war´s für heute. Ich wünsch’ dir noch einen schönen Abend und bis nächste Woche. 








Hol dir aktuelle Workshop Termine & Events direkt per E-Mail in dein Postfach

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar